EFC-Tagebuch Tag 1

EFC-Tagebuch Tag 1

Liebes EFC-Tagebuch,

der erste Tag des EuroFloorball Cups in Malacky liegt fast hinter uns.
Nachdem gestern Abend gegen 23 Uhr dann auch die letzten Spielerinnen in unserer Unterkunft in Modra eingetroffen sind, starteten wir heute Morgen gegen 7 Uhr mit einem Spaziergang und Frühstück in den ersten Turniertag.
In der…

weiterlesen

Sieg im Pokalspiel rundet starken Saisonstart ab

Sieg im Pokalspiel rundet starken Saisonstart ab

Nach den beiden gewonnen Bundesligapartien gegen Hamburg und Wernigerode, folgte am vergangenen Samstag auch der Einzug in die nächste Pokalrunde. 

Zum ersten Mal reiste der UHC zu einem Pokalspiel nach Bochum. Mit reduziertem Kader traten die Weißenfelser an und erfüllten ihre Aufgabe seriös. Mit 51-0 stand der höchste Sieg…

weiterlesen

Damen starten zum EuroFloorball Cup 2019

Damen starten zum EuroFloorball Cup 2019

Am morgigen Dienstag treten die UHC-Damen ihre Reise nach Malacky (Slowakei) an. Dort werden sie als weibliche deutsche Vertretung am EuroFloorball Cup 2019 teilnehmen. Ziel ist es, dabei an die Ergebnisse aus dem Jahr 2016, als dieses Turnier in Weißenfels ausgetragen wurde, anzuknüpfen. Dort erreichte mit den Damen des UHC erstmals…

weiterlesen

Großes Dankeschön an die FFW Weißenfels und Autohaus Kittel

Großes Dankeschön an die FFW Weißenfels und Autohaus Kittel

Unser erfolgreicher Doppelspieltag gegen die Damen- und Herrenteams der Red Devils wurde umrahmt und bereichert durch die Präsentation der FFW Weißenfels, OT Tagewerben, und die Präsentation neuer Modelle durch unseren Partner und Förderer VW-Autohaus Kittel.

weiterlesen

Damen starten mit deutlichem Sieg in die Saison

Damen starten mit deutlichem Sieg in die Saison

Das erste Spiel der Saison durften die UHC-Damen vor heimischer Kulisse bestreiten. Gleichzeitig sollte es das letzte Spiel vor dem EuroFloorballCup in der Slowakei sein.

Wie ging das Spiel aus?

UHC Sparkasse Weißenfels vs. Red Devils Wernigerode
13:3 (1:0; 6:2; 6:1)

Wie verlief das Spiel?

Die Damen starteten mit drei Linien…

weiterlesen